CORONA - NEWS

Corona-Verordnung (Stand: 4.3.2022)

Alle Veranstaltungen der Ev.-Jugend im Kirchenkreis Aurich finden in Niedersachsen mindestens in 3 G statt!

Kinder- und Jugendarbeit:

Diese Arbeit ist möglich unter Beachtung der Hygieneregeln; siehe Handlungsempfehlung auf der Corona-Webseite der Landeskirche (Link findet sich unten)

  • Bei mehr als 50 Personen gilt das Hygienekonzept gemäß § 5
  • Empfehlung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in geschlossenen Räumen
  • Dokumentation der Teilnehmenden: Bereitstellung eines QR-Codes zur freiwilligen Anmeldung der Teilnehmenden über die Corona-WarnAPP (§ 6).

Jugendfreizeiten, Zeltlager (§ 14 Corona-VO) und Konfirmandenfreizeiten

  • vor Beginn der Freizeit ist ein negativer Corona-Test gemäß § 7 Abs. 1 der Corona-VO vorgeschrieben, während des Angebotes mindestens zwei Tests pro Woche
  • Hygienekonzept gemäß § 5
  • Aufsicht durch pädagogische Fachkräfte oder JuLeiCa-Inhaber*innen

Für Freizeiten außerhalb Niedersachsens sind die dort geltenden Regelungen zu beachten!

Weitere Hinweise zu Freizeiten unter Corona-Bedingungen finden sich unter

www.ejh.de/fachstelle/sommerprogramme.

https://www.landeskirche-hannovers.de/evlka-de/presse-und-medien/nachrichten/2020/02/2020-02-28_2

Auskunft erteilt

Christine Kruse